Acht Tage lang zeigt das Cinexx Hachenburg in Zusammenarbeit mit der Kultur Zeit Hachenburg und der Unterstützung des Kultursommers Rheinland - Pfalz erstmals neue, deutsche Filme in vier Wettbewerben um die „Löwen“ der Stadt Hachenburg.

Sonntag, 2. September

Eröffnungsabend
mit Filmpremiere „Ein fliehendes Pferd“, Überraschungsgästen, Live-Musik mit Shama Abbas & Jazz Talk

Beginn:  19.00 Uhr

Montag, 3. September

Rückblende
Anlässlich der Rückblende über Vadim Glowna, begleitet von Filmen wie "Vier Minuten", "Das Haus der schlafenden Schönen", "Lapislazuli" und "Baader", erwarten wir den Besuch des Schauspielers, Regisseurs und Autors zu unserem Filmfest.

Filmgespräch
Vadim Glowna über "Lapislazuli ", ca. 10.30 Uhr

Filmgespräch
Vadim Glowna über "Baader", ca. 17.00 Uhr

Filmgespräch
Vadim Glowna über "Das Haus der schlafenden Schönen", ca. 22.00 Uhr

Lesung
aus seiner Biografie "Der Geschichtenerzähler", 19.30 Uhr

Filmgespräch
Regisseurin Eren Önsöz über "Import – Export", ca. 18.30 Uhr und ca. 21.30 Uhr

Dienstag, 4. September

Filmgespräch
Regisseure Ulrike Franke, Michael Loeken über "Losers and Winners", ca. 18.30 Uhr und ca. 21.30 Uhr

Mittwoch, 5. September

Filmgespräch
Regisseure Daniel Hedfeld, René Sydow über "Lamento", ca. 18.30 Uhr und ca. 21.30 Uhr

Donnerstag, 6. September

Filmgespräch
Regisseur Jan Bonny über "Gegenüber", ca. 22.00 Uhr

Filmgespräch
Regisseur Bastian Günther und Producer Martin Heißler über "Autopiloten"
ca. 21.45 Uhr

Freitag, 7. September

Filmgespräch
Wolfram Koch über "Hannah", ca. 18.45 Uhr,

Filmgespräch
Regisseur Bastian Günther, Producer Martin Heißler, Schauspieler Charly Hübner und Wolfram Koch über "Autopiloten",, ca. 19.00 Uhr und ca. 21.45 Uhr
Filmgespräch
Regisseur Bastian Günther und Producer Martin Heißler über "Autopiloten"
ca. 19.00 Uhr und ca. 21.45 Uhr

RED CARPET LOUNGE
Nachwuchsfilmparty mit Regisseuren und Schauspielern - Lassen sie sich überraschen

Relax und Party:  Unter diesem Motto verwandelt sich an diesem Abend das gesamte Cinexx Kino in eine große Club-Lounge. Stilvolle Dekorationen, außergewöhnliche Lichteffekte und bequeme Lounge-Bereiche laden zum Entspannen und Genießen ein und verleihen dem CINEXX ein ganz besonderes Flair.

Für den richtigen Musikmix auf dem Dancefloor sorgen die DJ-Duos Bongoloverz und K & Saly. Unterstützung erhalten sie von den drei live Künstlern Mr Smith, dem Gott am Saxophon, Al Cajon, dem Percussion-Paten und der Vokalistin Joyce Ouko.

Samstag, 8. September

Filmgespräch
Regisseurin Franziska Stünkel über "Vineta" 

Filmgespräch
Schauspielerin Jule Böwe über "Gefangene", ca. 21.45 Uhr 

Sonntag, 9. September

Filmgespräch
Schauspielerin Esther Zimmerling und Produzentin Anita Elsan über "Vivere",
ca. 18.45 Uhr 

Gala-Abend
Abschlussveranstaltung mit Verleihung der Löwen
Live-Musik mit Benjamin Werres (Cello), Emanuel Werres (Violine),
Liliya Litvyakova (Klavier)

Beginn:  19.00 Uhr


Nach jeder Vorstellung laden Carl Gneist (Theatermacher/ Germanist),  Jakob Kort (Historiker, Berlin) und Wolfgang Hamdorf (Filmjournalist, Berlin)  zum Filmgespräch ein.


Den Spielplan finden Sie hier
Angaben zu den geplanten Filmen finden Sie hier.